RGZV Cimbria
Seit 141 Jahren, Geflügelzuchtverein Flensburg.

RGZV Cimbria Blog


Biddinghuizen H5N6 es geht um mehr als Aufstallpflicht
11.12.2017

Es geht nicht nur darum, dass wir versuchen sollten, möglichst für die Freilandhalter keine Aufstallpflicht zu haben. Mir sind da die gewerblichen wie Dr. Grimme übrigens genauso wichtig. Ich möchte auch in Zukunft Produkte von Freilandgeflügel in den Läden finden auch für die Menschen die nicht selber Geflügel halten. Es geht auch darum, Beweise dafür zu finden, dass die Freilandhaltung die Lösung und nicht das Problem ist. Der Menschenverstand sagt es uns schon lange, aber echte Beweise - haben auch wir bislang nicht. Nur logische Schlüsse, mit denen wir gegen unlogische Lobbyargumente arbeiten. Das FLI verweigert uns ja die ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Was macht eigentlich Timm Spretke?
11.12.2017

Zur Erinnerung: Timm Spretke hatte in seinem Zoo, ein paar tote Vögel genau zu der Zeit nicht sofort zur Untersuchung gegeben, als in einigen Zoos Deutschlands unsinnigerweise bei Vogelgrippenachweisen sofort ganze Vogelbestände gekeult wurden. Für uns ist er damit immer noch ein Held, auch wenn er es nicht sein möchte. 
Da ihm aus der Arbeitsgemeinschaft viel moralische Unterstützung entgegengebracht wurde, hat er heute einen Dank gemailt, der für Euch alle gedacht ist: Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde und Unterstützer !   Der Rechtsstreit mit meinem bisherigen Arbeitgeber, der Zoo Halle GmbH, ist beendet. Zur ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Vogelgrippe HPAI in den Niederlanden 2017 h5N6
09.12.2017

In Biddinghuizen (Gemeinde Dronten, Flevoland) ist bei einem Entenmastbetrieb (also wahrscheinlich Stallhaltung, gerne im Kommentar ergänzen, wenn recherchiert) H5N6 in einer hochpathogenen Variante ausgebrochen. Hier ein gut lesbarer holländischer Bericht Bemerkenswert ist mehrerlei: 1) Es ist der gleiche Betrieb, der letztes Jahr als erster in Holland betroffen war. Damals war es der 28.11.16. Ein Lösungsansatz drängt sich auf, der Betriebsablauf dieses Betriebes sollte überprüft werden. Austallung, ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 2





Besinnliches fürs FLI Vogelgrippe Schweinepest
05.12.2017

Liebes FLI, da ihr hier ja mitlest, folgender Gedanke einmal weitergedacht. Rund um die Ausbrüche in den Putenfarmen in Cloppenburg und umzu sprach ich bereits einmal die Feder als ideales Virenreservoir an. Man sieht ja auch immer Putentransporte fahren, die eine Federwolke auf der Autobahn hinter sich herziehen. Es war die Zeit der Umstallung und Teilausstallung in den kombinierten Mastzyklen (Hahnen und Hennenmast). Ich halte die Variante, der in den Transportfahrzeugen befindlichen Federn, auch heute noch für eine wahrscheinliche Variante. Wie war mal noch die Antwort? Ach ja: Für die Ursachenforschung ist nicht das FLI verantwortlich, sondern der Landkreis ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 3





FLI Diskussion mit Reiß, Bhakdi und WAI bei Ministerin Höfken?
04.12.2017

Weiterhin versuchen wir die unabhängigen Wissenschaftler des WAI, Prof. Lorenzen, Prof. Reiß und Prof. Bhakdi mit den Mitarbeitern des FLI in einer öffentlichen Diskussion zusammenzubringen. Nur so macht eine Diskussion über Seuchenmaßnahmen Sinn. Was das FLI bislang betreibt ist lediglich eine Information über seine eigene Sichtweise.

Offen ist bislang eine Antwort der RP-Landwirtschaftsministerin Höfken (Grüne) an Prof. Bhakdi. Als Reaktion auf eine vom FLI beim Bundesministerium verbreitete Aussage, WAI und Bhakdi seien Einladungen zum fachlichen Austausch nicht gefolgt, hatte Prof. Bhakdi sein Angebot zur Zusammenarbeit im ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Das FLI weicht Prof. Bhakdi aus!
30.11.2017

drei Blogseiten zuvor hieß es:

Prof. Bhakdi weicht dem FLI nicht aus!

Wir haben angekündigt, dass es dieses Jahr eine Veranstaltung der FDP Fraktion geben soll, bei dem, neben einem Wissenschaftler des Wissenschaftsforums Aviäre Influenza und Prof. Bhakdi, das FLI in eine öffentliche Podiumsdiskussion treten sollte.
Diese Veranstaltung ist für den 15.02.2018 geplant und soll im Landtag Schleswig-Holstein stattfinden. Wie die FDP-Fraktion nun mitteilt, hat das FLI für den Termin nun eine Absage erteilt und mit Zeitkapazitäten begründet. Das FLI verweist darauf, dass es das Landwirtschaftsministerium hinreichend informiert ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 1





Wahlstorf Hähnchenmastanlage und Dr. Habeck
27.11.2017

Zur Einstimmung meiner Ausführungen bitte ich zunächst, diesen KN-Artikel zu lesen Im Kleinen sieht man hier, wie gut der Lobbyismus des Antragstellers aus der Geflügelindustrie funktioniert, Während sich die Wahlstorfer zu Recht über die bürokratische Missachtung beschweren und ebenso zu Recht eine Umweltbelastung befürchten, ist die große Tragweite daraus durchaus noch einmal eine Nummer größer.

Bei Minister Habeck auf die Agrarwende zu hoffen, dürfte dabei ins Leere gehen. Minister Habeck hat auf einer ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 1





Ein Nachruf für Walter Vollertsen
25.11.2017

In der Nacht auf den 24.11.2017 verstarb unser Zuchtfreund Walter Vollertsen nach kurzer, schwerer Krankheit. Walter hinterlässt eine Lücke, die nur schwer zu schließen ist. Walter war Vorsitzender des RGZV Süderbrarup, im Vorstand unseres Kresiverbandes und ein großer Kämpfer für den Erhalt der Freiheit unseres Geflügels. Seinen größten Kampf hat er nie aufgegeben, so hat er noch im Grußwort zur Kreisschau am 11/12.11.2017 auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr gehofft. Und auch wenn er selbst nicht dabei sein kann, so ist es unsere Pflicht, seinem Wunsch noch über Generationen nachzukommen. Da er einer der wenigen ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0