RGZV Cimbria
Seit 141 Jahren, Geflügelzuchtverein Flensburg.

RGZV Cimbria Blog


Wie verbreitet sich das Virus in Garrel?
24.03.2017

Sehr geehrter Herr Prof. Conraths, sehr geehrte Frau Reinking,
 

Sie kennen uns als Kritiker der Wildvogeltheorie. Wir möchten aber nicht nur kritisieren, sondern auch konstruktiv zur Lösungssuche beitragen:

 

Mögliche Ursache der Virusverteilung in Garrel

 

Um ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 1





Wir reden miteinander--- Danke!
23.03.2017

Ilka Gohla ist über das Symposium Kiel zu unserer AG Vogelfrei Cimbria gestoßen, wir freuen uns über ihren guten Kommunikationsstil. Dank Ihrer diplomatischen Art sind wir von der Konfrontation mit den Grünen in S.H. zumindest vorerst abgerückt. Es ist uns 1000 mal lieber, miteinander zu reden, als sich gerichtlich auseinander setzen zu müssen. Miteinander zu reden heißt nicht, immer einer Meinung zu sein, davon sind wir noch ein gutes Stück entfernt. Aber es ist der beste Weg um die gegenseitigen Positionen zu verstehen. Wir stehen alle an unterschiedlichen Positionen was unser Wissen um das vogelgrippegeschehen ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Mainzer gerne melden wg. Bußgeldverteidigung
23.03.2017

Einige Mainzer Zuchtfreunde, offensichtlich gebildet und informiert darüber, dass nicht die Wildvögel sondern die Aufstallung ihre Tiere bedroht hat, haben ihre Tiere frei laufen lassen. Sie haben sich beim Widerspruch zwischen Verfassung aud Allgemeinverfügung für die Verfassung entschieden. Diese sollen nun mit Bußgeldern belangt werden, weil einige übereifrige Nachbarn noch an das Märchen der Wildvogeltheorie glaubten und sie anzeigten.

Siehe dazu den ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Erleichterung: Schleswig-Holstein hebt Stallpflicht teilweise auf
23.03.2017

...
weiterlesen

Post von: Maximilian Lembke


Kommentare: 0





In Cloppenburg ist nicht ... update 23.03.2017
22.03.2017

aber da scheint auch Einigkeit zu bestehen  Leider allerdings nicht, was die bundesweite Umsetzung der Maßnahmen angeht.

siehe auch hier wo man sich fragt was das FLI eigentlich so ermittelt den lieben Tag lang

oder hier wo man die Idee verspürt, ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2017/263
22.03.2017

Dieser Beschluss wird in Templin zu diskutieren sein. Wir sind mittlerweile zu der Rechtsauffassung gelangt, dass er nicht nur für den Seuchenfall greift sondern den Seuchenfall qua Beschluss definiert.
Das heißt, dass in Artikel 4 Absatz 3 ausgesprochene Verbot der Freilandhaltung gilt für die Dauer des Beschlusses!

Wir bitte die für Templin angemeldeten Abgeordneten, sich auf eine Diskussion dieser VO vorzubereiten. Danke!
 

 


weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Sendehinweis Diskussion Wardenburg jetzt mit link
22.03.2017

Hier der Link zur Sendung

 

Bericht von Zuchtfreund Bartolles von der Aufzeichnung

Liebe Zuchtfreundinnen und -freunde,

heute war in Wardenburg (in der Nähe von Oldenburg) eine vom Nordwestradio organisierte "Gesprächsrunde" zum Thema

Aktenzeichen H5N8 ungelöst - Woher kommt der Geflügelpestvirus?

Aufgrund der Überschrift ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 3





Antrag der Grünen aus Brandenburg
22.03.2017

Wir danken den Grünen aus Brandenburg vertreten durch Benjamin Raschke für die gründliche Vorbefassung mit der Problematik um die Handhabung und den Widersprüchlichkeiten rund um die Vogelgrippeproblematik. Wir freuen uns, dass sie die Expertise unserer Wissenschaftler und Rechtsexperten genutzt haben, so wie man es eigentlich von allen verantwortungsvollen Politikern erwarten muss.

Das nicht alles, was wir uns gewünscht hätten in einem Guss berücksichtigt oder für richtig befunden wird ist selbstverständlich. Aber liebe Grüne aus BB:

weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0